Liebermann Villa

DSC_1554 Berlin Um der Hektik der Großstadt Berlin entfliehen zu können, erwarb der Maler Max Liebermann im Jahr 1909 ein etwa 7.260 m² großes, schmales Wassergrundstück...
Berlin Um der Hektik der Großstadt Berlin entfliehen zu können, erwarb der Maler Max Liebermann im Jahr 1909 ein etwa 7.260 m² großes, schmales Wassergrundstück…
DSC_1555 Berlin Nach Liebermanns Tod im Jahr 1935 wurde seine Frau Martha von den Nationalsozialisten gezwungen, die Villa zu verkaufen. 1940 ging sie in den Besitz der...
Berlin Nach Liebermanns Tod im Jahr 1935 wurde seine Frau Martha von den Nationalsozialisten gezwungen, die Villa zu verkaufen. 1940 ging sie in den Besitz der…
DSC_1556 Berlin Die rund drei Millionen Euro teure Sanierung wurde von der Gesellschaft und privaten Spenden finanziert (u.a. auch 2004 von der Deutschen Stiftung...
Berlin Die rund drei Millionen Euro teure Sanierung wurde von der Gesellschaft und privaten Spenden finanziert (u.a. auch 2004 von der Deutschen Stiftung…
DSC_1557 Berlin Wenn man nach Berlin reinkommt, gleich links
Berlin Wenn man nach Berlin reinkommt, gleich links" - so wurden Fremde gerne auf die Wohn- und Arbeitsstätte von Max Liebermann (1847-1935) hingewiesen. Der…
DSC_1558 Berlin Als 1906 ein weiteres Stück Land am Großen Wannsee parzelliert und verkauft wurde, kam es zu einem regelrechten Bauboom. Die Wassergrundstücke waren...
Berlin Als 1906 ein weiteres Stück Land am Großen Wannsee parzelliert und verkauft wurde, kam es zu einem regelrechten Bauboom. Die Wassergrundstücke waren…
DSC_1559 Berlin
Berlin